Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bangladesch: Zwei Babys unter Trümmern geboren

News von LatestNews 1430 Tage zuvor (Redaktion)
In Bangladesch sollen zwei Babys unter den Trümmern des eingestürzten Fabrikgebäudes geboren worden sein. Das berichtet die bangladesische Nachrichtenagentur BSS unter Berufung auf Rettungskräfte. Die zwei Frauen seien am Freitag mit ihren neugeborenen Kindern gerettet worden.

Die Zahl der Todesopfer ist unterdessen auf mindestens 300 gestiegen, über 1.000 weitere Personen wurden bei dem Unglück verletzt. Die Rettungskräfte vor Ort rechnen mit weiteren Todesopfern, da sich noch viele Menschen unter den Trümmern befinden sollen. Das Gebäude war am Mittwochmorgen (Ortszeit) in einem Vorort der Hauptstadt Dhaka eingestürzt. Die Polizei ermittelt inzwischen gegen den Besitzer des Hochhauses und gegen den Besitzer der Textilfabriken, die in den oberen Stockwerken des eingestürzten Gebäudes untergebracht waren, da sie Sicherheitswarnungen missachtet haben sollen. Am Vortag des Unglücks sollen Risse an dem Gebäude festgestellt worden seien, hieß es in örtlichen Medienberichten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •