Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bangladesch: Zahl der Toten nach Gebäudeeinsturz steigt auf über 660

News von LatestNews 1351 Tage zuvor (Redaktion)
In Bangladesch ist die Zahl der Toten nach dem Gebäudeeinsturz nahe der Hauptstadt Dhaka auf mindestens 661 gestiegen. Das teilten örtliche Behörden am Montag mit. Demnach vermuten die Rettungskräfte weitere Menschen unter dem Schutt des eingestürzten Fabrikgebäudes.

Mehr als 2.400 Menschen wurden im Zuge des Unglücks verletzt. Am 24. April war ein achtstöckiges Fabrikgebäude in Savar, einem Industriegebiet nordwestlich der Hauptstadt Dhaka, eingestürzt. Die Polizei ermittelt inzwischen gegen den Besitzer des Hochhauses und gegen den Besitzer der Textilfabriken, die in den oberen Stockwerken des eingestürzten Gebäudes untergebracht waren, da die beiden Sicherheitswarnungen missachtet haben sollen. So sollen am Vortag des Unglücks Risse an dem Gebäude festgestellt worden sein, hieß es in örtlichen Medienberichten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •