Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bangladesch: Rund 100 Arbeiter bei Fabrikeinsturz verschüttet

News von LatestNews 2026 Tage zuvor (Redaktion)
In der Stadt Mongla im Süden von Bangladesch ist am Donnertag der Rohbau einer Zementfabrik eingestürzt: Rund 100 Arbeiter seien dabei verschüttet worden, berichten örtliche Medien unter Berufung auf die Polizei. Bisher seien sechs Tote geborgen worden, etwa 50 Menschen seien verletzt worden. Zahlreiche Menschen würden noch unter den Trümmern vermutet.

Insgesamt hätten sich rund 180 Menschen in dem Gebäude befunden, als das Dach eingestürzt sei. Die Unglücksursache ist noch unklar.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •