Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bahr lehnt weiteren Sparbeitrag seines Ministeriums ab

News von LatestNews 1445 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat einen weiteren Sparbeitrag seines Ministeriums abgelehnt. "Das Gesundheitsministerium leistet schon jetzt mit zweieinhalb Milliarden Euro im laufenden Jahr und mit zwei Milliarden Euro im kommenden Jahr, zusammengenommen also viereinhalb Milliarden Euro den größten Sparbeitrag aller Ressorts der Bundesregierung", sagte Bahr in einem Interview mit der "Passauer Neuen Presse". Jetzt seien andere Ministerien gefragt, ihren Beitrag zu leisten.

"Wir haben uns die Überschüsse im Gesundheitsfonds und bei den Kassen durch Einsparungen hart erarbeitet", so der FDP-Politiker weiter. Am Donnerstag war bekannt geworden, dass die Rücklagen der gesetzlichen Krankenkassen gerade ein neues Rekordhoch erreicht haben: Sie liegen bei rund 28 Milliarden Euro.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •