Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bahn verkündet vorläufigen Vergabestopp bei Stuttgart 21

News von LatestNews 2084 Tage zuvor (Redaktion)

Illustration des geplanten neuen Tiefbahnhofs Stuttgart
© DB AG/Holger Knauf, über dts Nachrichtenagentur
Die Deutsche Bahn (DB) hat nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg einen vorläufigen Vergabestopp für das umstrittene Projekt Stuttgart 21 angekündigt. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, sollten bis zur Konstituierung der neuen Landesregierung "keine neuen Fakten" geschaffen werden. Dies gelte sowohl in "baulicher Hinsicht" als auch für die Vergabe von Aufträgen.

"Unabhängig davon gilt selbstverständlich der mit den Projektpartnern geschlossene Vertrag uneingeschränkt. Schließlich ist das Land Baden-Württemberg und nicht die jeweilige Landesregierung unser Vertragspartner", erklärte DB-Vorstand Volker Kefer. Nach der Konstituierung der neuen Landesregierung, die voraussichtlich im Mai stattfinden soll, werde die Bahn nach eigenen Angaben unmittelbar mit den dann Verantwortlichen offiziell das Gespräch suchen. Zudem erklärte Kefer, dass weiterhin mit Hochdruck an dem Stresstest gearbeitet werde.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •