Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bahn rechnet mit Flutschäden im dreistelligen Millionenbereich

News von LatestNews 1263 Tage zuvor (Redaktion)

Hochwasser
© über dts Nachrichtenagentur
Vor der heutigen (Mittwoch) Aufsichtsratssitzung bei der Deutschen Bahn zeichnet sich die Höhe der Kosten durch das Jahrhundert-Hochwasser langsam ab. In der "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe) bezifferte Bahnvorstandschef Rüdiger Grube die Schäden auf "mindestens einen hohen dreistelligen Millionenbetrag". Beim Hochwasser 2002 hatte die Bahn Schäden und Einnahmeausfälle von rund einer Milliarde Euro erlitten.

Vom aktuellen Hochwasser seien bislang insgesamt rund 19.000 Zugfahrten betroffen gewesen, schreibt die Zeitung weiter. Danach seien 1.000 Fahrten komplett gestrichen worden und 5.000 Fahrten auf einer Teilstrecke ausgefallen. Bei dem Rest handele es sich um Verspätungen. Auch in den nächsten Wochen ist noch mit Zugausfällen, Umleitungen und Verspätungen wegen der Flut zu rechen. Es werde noch "vier bis sechs Wochen dauern", bis der Zugverkehr auf allen Strecken wieder reibungslos laufe, sagte Grube der "Bild-Zeitung".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •