Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Baden-Württemberg: 23-Jähriger springt vor Zug

News von LatestNews 2040 Tage zuvor (Redaktion)

Rettungsdienst
© über dts Nachrichtenagentur
Im baden-württembergischen Zell nahe Reutlingen ist am Samstagnachmittag ein 23-jähriger Mann vor einen Zug gesprungen und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Der junge Mann sei nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei von einem Bahnsteig im Bahnhof Zell vor den Zug gesprungen, der von Stuttgart kommend auf der Durchfahrt in Richtung Tübingen war, teilten die Ordnungshüter am Sonntag mit. Trotz einer Notbremsung wurde der Mann demnach von dem Zug erfasst und erlitt tödliche Verletzungen.

Die Polizei gehe davon aus, dass sich der Mann das Leben nehmen wollte, hieß es seitens der Ordnungshüter weiter.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •