Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

BA will Geringqualifizierten Weiterbildungsprämie zahlen

News von LatestNews 1519 Tage zuvor (Redaktion)

Bundesagentur für Arbeit
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will Geringqualifizierten eine Weiterbildungsprämie zahlen. Arbeitslose zwischen 25 und 35 Jahren, die die Abschlussprüfung einer mehrjährigen BA-Maßnahme bestehen, sollen einen Bonus von 1.500 Euro erhalten, wie das Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet. Nach bestandener Zwischenprüfung winken ihnen demnach 1.000 Euro.

In Ost-Thüringen wollen Vorstand und Verwaltungsrat der BA das neue Modell von diesem Sommer an erproben. Danach soll entschieden werden, ob es sich auch bundesweit übertragen lässt. Untersuchungen zeigten, dass das "Durchhaltevermögen vor allem von finanziellen Motiven" abhänge, heißt es in einer Beratungsunterlage für den Verwaltungsrat. Bislang bricht fast jeder dritte Teilnehmer seine von der BA geförderte Ausbildung oder Umschulung ab. Viele geben dafür auch finanzielle Gründe an: Sie seien nicht in der Lage, während ihrer Weiterbildung auf Einkommen zu verzichten. Zunächst sollen vor allem Umschüler in der Altenpflege und in der Metall-, Elektro- und Kunststoffindustrie motiviert werden, weil dort Fachkräftemangel herrsche.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •