Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Autozulieferer ZF will Umsatz bis 2025 mehr als verdoppeln

News von LatestNews 1520 Tage zuvor (Redaktion)
Der drittgrößte deutsche Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen plant eine Wachstumsoffensive. "Wir wollen den Umsatz bis 2025 auf 40 Milliarden Euro erhöhen", sagte Unternehmenschef Stefan Sommer dem "Handelsblatt" am Rande der Eröffnung eines neuen Getriebewerkes in den USA Das wäre binnen zwölf Jahren mehr als eine Verdopplung des Konzernumsatzes. Sommer gibt damit erstmals einen Einblick in seine langfristige Konzern-Strategie, die er in den vergangenen zwölf Monaten mit dem Vorstand entwickelte, aber erst am Jahresende detailliert vorlegen will.

Mit den ambitionierten Zielen will ZF zu den deutschen Konkurrenten Bosch und Continental aufschließen und sich in der Rangliste der größten Automobilzulieferer der Welt deutlich nach vorn schieben. Aktuell belegt ZF Rang neun. Zum Vergleich: Der weit größere Bosch-Konzern wuchs in seiner Kraftfahrzeugtechnik-Sparte in den vergangenen zwölf Jahren um rund zehn Milliarden auf 31 Milliarden Euro Umsatz. Wichtiger Pfeiler bei ZF ist der Ausbau des US-Geschäfts mit Getrieben und Fahrwerkskomponenten. Am vergangenen Freitag eröffnete Sommer in Gray Court, im US-Bundesstaat South Carolina, ein neues Getriebewerk, das ab 2016 jährlich 1,2 Millionen Getriebe fertigen und für zwei Milliarden Euro zusätzlichen Umsatz sorgen soll. Zudem erwägt der Stiftungskonzern vom Bodensee den Bau weiterer neuer Werke, darunter in China.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •