Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Autohandel rechnet mit steigendem Absatz und höheren Preisen bei Gebrauchtwagen

News von LatestNews 2067 Tage zuvor (Redaktion)
Mit Blick auf den Gebrauchtwagenmarkt geht der Autohandel in Deutschland von steigendem Absatz und steigenden Preisen aus. Dies ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Technomar im Auftrag von TÜV Süd. Geht es nach der Einschätzung des Autohandels, müssen sich die Autofahrer in diesem Jahr auf steigende Preise am Gebrauchtwagenmarkt einrichten, insbesondere bei Kleinwagen und der Mittelklasse.

So rechnen über 42 Prozent der befragten Händler mit steigenden Preisen im Jahr 2011, lediglich 16 Prozent sehen rückläufige Preise. Ähnlich sieht es bei der Einschätzung der künftigen Absatzzahlen aus. Hier erwarten 50 Prozent der Befragten einen Anstieg. Dem stehen 17 Prozent entgegen, die sinkenden Absatz befürchten. Bei den Gewinnprognosen geben sich die befragten Händler zurückhaltend: Trotz des positiven Trends bei Absatz und Preisentwicklung rechnen nur 35 Prozent der Händler mit einem Anstieg des Bruttogewinns, knapp 25 Prozent dagegen mit rückläufigen Ergebnissen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •