Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Auswanderer Konny Reimann würde gerne in die Südsee

News von LatestNews 1469 Tage zuvor (Redaktion)
Deutschlands wahrscheinlich bekanntester Auswanderer, Konny Reimann, könnte sich vorstellen, die USA zu verlassen und noch einmal umzuziehen. Reimann sagte der "Welt": "Wenn wir mal wieder reisen können und uns vielleicht mal eine Insel in der Südsee angucken, dann kann es sein, dass wir noch einmal umziehen". Der Handwerker aus Hamburg zog 2004 nach Texas und ist seitdem in diversen TV-Doku-Serien zu sehen.

Denn letztlich sei es auch nicht nur die Sehnsucht nach den USA gewesen, die ihn zum Umzug dorthin bewogen habe, sondern sein Freiheitsdrang. "Wir waren drei Tage wirklich mal da, und haben am zweiten Tag gesagt: Hier wollen wir her", sagt Reimann. Wegen seiner Bekanntheit bekommt er täglich Besuch von deutschen Touristen. Am meisten stört ihn, wenn er dann angesprochen oder gefilmt wird. Allen, die sich mit dem Auswandern beschäftigen, rät er, "nicht zurückzuschauen": "Wenn Sie es schaffen, wirklich alles hinter sich abzubrechen, dann steht ihnen alles offen".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •