Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Australien: Tausende fliehen vor Buschbränden

News von LatestNews 1434 Tage zuvor (Redaktion)
Auf der australischen Insel Tasmanien sind Tausende Menschen vor Buschbränden geflohen. Allein in der Nacht zum Samstag sollen mehr als tausend Küstenbewohner über See gerettet und nach Hobart, Hauptstadt des australischen Bundesstaates Tasmanien, gebracht worden sein, wie der Fernsehsender ABC berichtet. Die Flucht über See war nötig geworden, nachdem die Flammen alle Fluchtwege über Land abgeschnitten hatten.

Dem Fernsehsender zufolge sollen noch Tausende weitere Menschen von den Flammen eingekesselt sein. Weite Teile Australiens leiden momentan unter einer Hitzewelle mit Temperaturen über 40 Grad Celsius. Neben der Hitze werden die Buschbrände, die auch in den australischen Bundesstaaten Victoria, Queensland und New South Wales wüten, durch starken Wind und Trockenheit angefacht. Die Premierministerin Australiens, Julia Gillard, sagte den Opfern der Flammen staatliche Unterstützung zu.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •