Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Außenminister beraten in Wien über Atomgespräche mit Iran

News von LatestNews 881 Tage zuvor (Redaktion)
In Wien kommen am Sonntag die Außenminister mehrerer Staaten zusammen, um über den Fortgang der Atomgespräche mit dem Iran und andere internationale Fragen zu beraten. Zu dem Treffen hatte die Außenbeauftragte der Europäischen Union (EU), Catherine Ashton, eingeladen. Erwartet werden die Außenminister von Deutschland, Frankreich und Großbritannien.

US-Außenminister John Kerry, der bereits am Samstag eintreffen sollte, ist in der Nacht auf Sonntag in Wien angekommen. Zuvor hatte er im afghanischen Streit um Wahlfälschungen vermittelt. Die Atomverhandlungen waren zuletzt wieder ins Stocken geraten, bis zum 20. Juli soll jedoch eine Einigung erzielt werden. Umstritten ist vor allem die Frage, wie weit die iranischen Kapazitäten zur Urananreicherung ausgebaut werden dürfen. Nach Angaben des iranischen Vizeaußenministers, Abbas Araktschi, sei man sich in Bezug auf 60 bis 65 Prozent des Abkommen-Textes einig. Jedoch sei in "substantiellen Fragen" noch kein Fortschritt erzielt worden. Neben dem Iran sind bei der Zusammenkunft der Außenminister noch weitere internationale Probleme auf die Tagesordnung gerückt. US-Außenminister Kerry wird zum einen mit dem iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif über die Lage im Irak sprechen. Zum anderen steht ein Gespräch mit dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) über die neuesten Enthüllungen in der Spähaffäre an. Zudem wollen alle Außenminister gemeinsam über den Konflikt in Israel beraten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •