Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Augsburger Torhüter Jentzsch fällt für Rest der Hinrunde aus

News von LatestNews 1651 Tage zuvor (Redaktion)

Simon Jentzsch (FC Augsburg)
© dts Nachrichtenagentur
Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss für den Rest der Hinrunde auf Stamm-Torhüter Simon Jentzsch verzichten. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, verletzte sich der 36-Jährige bei der Partie gegen Borussia Dortmund am Samstag erneut am Finger. Nach seiner Rettungstat kurz vor der Pause gegen BVB-Spieler Mario Götze war der Ringfinger der rechten Hand, an dem sich Jentzsch im Laufe der Saison bereits einer Operation unterziehen musste, erneut angeschwollen.

"Es liegt wieder eine Beschädigung des Gelenks vor", so der Keeper. Nach eingehenden Untersuchungen der Mannschaftsärzte und der Hessingpark-Clinic wird Jentzsch nun konservativ behandelt und fehlt dem FCA auf jeden Fall bis zur Winterpause. "Die Verletzung ist ganz bitter für mich, aber ich muss dem Finger jetzt erst einmal Ruhe gönnen, um in der Rückrunde wieder angreifen zu können", blickt Jentzsch nach vorne.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •