Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Auch zweite Gesprächsrunde über Bochumer Opel-Werk endet ergebnislos

News von LatestNews 1611 Tage zuvor (Redaktion)

Opel
© dts Nachrichtenagentur
Ohne konkrete Ergebnisse ist auch die zweite Runde der Verhandlungen zwischen dem Opel-Management und Arbeitnehmervertretern über die Zukunft des Bochumer Werks über 2016 hinaus zu Ende gegangen. Der Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel sagte nach den Gesprächen mit zwei ranghohen Opel-Vorständen in Bochum gegenüber den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe: "Ich hatte mir mehr erhofft. Es gab keine verbindliche Zusage."

Einenkel fordert unter anderem als Rettungsmöglichkeit, ein großes geländewagenähnliches SUV in Bochum zu bauen, das vom US-Modell Enclave der Opel-Schwestermarke Buick abgeleitet werden könnte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •