Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Astronomen entdecken zwei Planeten mit vermutlich lebensfreundlichen Bedingungen

News von LatestNews 1325 Tage zuvor (Redaktion)
Ein internationales Team von Astronomen hat im Sternbild Leier zwei extrasolare Planeten entdeckt, auf denen vermutlich lebensfreundliche Bedingungen herrschen. Das teilte das Heidelberger Max-Planck-Institut für Astronomie mit. Die Planeten namens "Kepler-62e" und "Kepler-62f" haben einen 1,61-fachen beziehungsweise 1,41-fachen Erdradius, was sie mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Felsplaneten mit soliden Oberflächen mache.

Außerdem kreisen die beiden Planeten in der habitablen Zone, in der flüssiges Wasser vorkommen kann - die Voraussetzung für Leben, wie wir es kennen. Das Ergebnis der Untersuchung zeigt laut den Forschern aber nicht, dass der betreffende Planet tatsächlich "bewohnt" ist, sondern nur, dass er es sein könnte - falls die Atmosphärenbedingungen stimmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •