Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Asselborn: Flüchtlingskrise ist "größte menschliche Krise seit Kriegsende"

News von LatestNews 211 Tage zuvor (Redaktion)

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle
© über dts Nachrichtenagentur
Jean Asselborn, Außen- und Europaminister des Großherzogtums Luxemburg, hat sich beim "Zeit Wissen"-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit" zu den aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingskrise geäußert: "Das ist die größte menschliche Krise seit Kriegsende", so Asselborn. Er zeigte sich schockiert von den Bildern der Grenzsicherung an der mazedonischen Grenze: "Wenn das Europa ist, haben wir Vieles verfehlt." Die Mitglieder der EU strebten in der Flüchtlingsfrage nach nationalen und regionalen Lösungen, "aber wir kümmern uns nicht um eine europäische Lösung".

Zwar sehe auch er die Türkei in der Pflicht zu unterstützen, aber "das Schicksal von Europa hängt nicht von der Türkei ab, sondern von uns". Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks e.V., Hans Peter Wollseifer, sieht die Lösung in der Qualifizierung der Flüchtlinge, "denn aus ihnen werden Zuwanderer". Dennoch müssten sie sich auch an die kulturellen Gegebenheiten des deutschen Arbeitsmarktes anpassen: "Sie müssen wissen, dass es bei uns auch Frauen gibt, die Vorgesetzte sind und Anweisungen erteilen, denen auch Folge zu leisten ist." Jean Asselborn fand Lob für das Engagement des Handwerks: "Das deutsche Handwerk geht viel rationaler und pragmatischer an diese Sache heran als meine Kollegen in Brüssel."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •