Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Assange lobt Merkel und deutschen Datenschutz

News von LatestNews 1329 Tage zuvor (Redaktion)
Der Wikileaks-Gründer Julian Assange hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für ihr politisches Streben nach mehr digitaler Unabhängigkeit gelobt. "Zum Glück hat Angela Merkel hier die Führung in Europa übernommen", sagte Assange in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Deutschland hat ein sehr hohes Niveau beim Datenschutz und wird hoffentlich einen Standard setzen."

Von der Europäischen Union (EU) forderte Assange generell mehr digitale Unabhängigkeit. "Die USA haben sich über ihre Netzwerke und Organisationen das Internet unterworfen und damit die ganze Welt annektiert", so der 42-Jährige. An dieser Vormachtstellung werde "sich nichts ändern, solange der globale Datenstrom durch die USA oder über Server von US-Unternehmen läuft." Es sei deshalb "ganz wichtig, dass große Länder oder Staatengemeinschaften wie die EU ein eigenes Internet aufbauen", so Assange. "Wir sollten nicht naiv sein, sondern sehr klar sehen: Die freie Welt ist stark bedroht."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •