Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Asmussen: Bankenaufsicht frühestens im Herbst 2014

News von LatestNews 1241 Tage zuvor (Redaktion)

Banken-Hochhäuser
© über dts Nachrichtenagentur
Das Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank, Jörg Asmussen, rechnet frühestens im Herbst 2014 mit dem Start der neuen europäischen Bankenaufsicht. "Die Bankenaufsicht durch die EZB kann erst etwa ein Jahr nach dem endgültigen Beschluss des Europäischen Parlaments über den SSM beginnen. Das wäre dann Herbst 2014", sagte Asmussen der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).

Bevor der Beschluss in Kraft ist, dürfe die Europäische Zentralbank beispielsweise keine neuen Mitarbeiter einstellen. "Wir haben bisher die Einstellung von rund 1.000 neuen Mitarbeitern vorgesehen", sagte Asmussen. Die Bankenaufsicht sei aber nur "ein Baustein bei der Vervollständigung der Währungsunion", betonte Asmussen. Den von der EU-Kommission vorgeschlagenen einheitlichen Abwicklungsmechanismus begrüßte er. "Weil er eine zwingende Ergänzung für die einheitliche Bankenaufsicht bei der EZB ist." Eine deutliche Preissteigerung in Deutschland in absehbarer Zeit sieht das EZB-Direktoriumsmitglied nicht. "Für die EZB ist die Sicherung der Preisstabilität der entscheidende Maßstab der Geldpolitik. Darunter verstehen wir eine Inflationsrate von nahe an, aber unter zwei Prozent. Im Juni lag die Inflation in der Eurozone bei 1,6 Prozent und auch die Inflationserwartung auf mittlere Sicht bereitet uns keine Sorgen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •