Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Armeeoffensive in Ost-Ukraine geht weiter

News von LatestNews 944 Tage zuvor (Redaktion)
Die ukrainische Armee hat ihre Offensive im Osten des Landes am Montag fortgesetzt. Nach Angaben der Nationalgarde komme es in der Ost-Ukraine immer wieder zu Besetzungen von Verwaltungsgebäuden sowie Radio- und Fernsehsendern durch Separatisten. Der "Anti-Terror"-Einsatz, der eine Abspaltung der Ost-Ukraine verhindern soll, hatte in den vergangenen Tagen zahlreiche Menschenleben gefordert.

Unterdessen sagte der ukrainische Übergangspräsident Alexander Turtschinow am Montag, dass sich sein Land im Krieg mit Russland befinde. "Es ist ein Krieg gegen unser Land im Gange vonseiten der Russischen Föderation - sowohl im Osten als auch im Süden des Landes", sagte Turtschinow dem Fernsehsender 5. Kanal. Moskau versuche weiterhin, die Lage vor den für Ende Mai geplanten Wahlen "völlig zu destabilisieren", so Turtschinow weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •