Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Archäologen finden BHs aus dem Mittelalter in Österreich

News von LatestNews 1602 Tage zuvor (Redaktion)
Archäologen der Universität Innsbruck haben im Schloss Lengberg in Osttirol BHs aus dem 15. Jahrhundert gefunden. "Wir haben zunächst selbst nicht daran geglaubt und haben es für unmöglich gehalten, dass so etwas bereits im Mittelalter getragen wurde", sagte die Archäologin Beatrix Nutz. Bei den Fundstücken handelt es sich um vier Textilien aus dem Spätmittelalter, die bei Renovierungsarbeiten in dem Schloss im Jahr 2008 entdeckt wurden.

Zwei der Kleidungsstücke ähneln den BHs unserer Zeit besonders stark, sind aber nicht mehr vollständig erhalten. Bei den anderen beiden Stücken handelt es sich um "ärmellose Hemden mit eingebauten Körbchen". Bisher waren Experten stets davon ausgegangen, dass der BH erst vor rund 100 Jahren erfunden wurde. Frauen im Mittelalter hat man bis dahin eher in Unterkleidern aus Leinen vermutet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •