Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Arbeitsvolumen 2012 leicht gestiegen

News von LatestNews 1374 Tage zuvor (Redaktion)

Gartenarbeiter auf einem Blumenbeet
© über dts Nachrichtenagentur
Trotz der verhaltenen konjunkturellen Entwicklung im Jahr 2012 hat die Zahl der Erwerbstätigen um 1,1 Prozent zugenommen: Durch diese Zunahme stieg die Zahl der insgesamt geleisteten Arbeitsstunden selbst bei sinkender Arbeitszeit um 0,4 Prozent auf rund 58 Milliarden Stunden. Das teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mit. "Die Stundenproduktivität ist 2012 nur um 0,3 Prozent gestiegen, die Arbeitszeit gesunken - der Arbeitsmarkt ist nach bewährtem Muster durch die Konjunkturflaute gekommen", sagte Enzo Weber, Leiter des Forschungsbereichs "Prognosen und Strukturanalysen".

Jeder Arbeitnehmer hat im Jahr 2012 durchschnittlich 1.397 Stunden gearbeitet, 0,7 Prozent weniger als 2011. Der Rückgang der Arbeitszeit ist vor allem kalenderbedingt: Aufgrund der Lage der Feiertage gab es 2012 zwei potenzielle Arbeitstage weniger als im Vorjahr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •