Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Arbeitslosenquote im Euroraum bei 11,9 Prozent

News von LatestNews 1271 Tage zuvor (Redaktion)
Die Arbeitslosenquote im Euroraum ist im Februar 2014 um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 11,9 Prozent gesunken. Das entspricht dem statistischen Amt der Europäischen Union (Eurostat) zufolge rund 18,965 Millionen Arbeitslosen, darunter 3,415 Millionen Menschen unter 25 Jahren. Das sind rund 166.000 Personen weniger als im Februar 2013. Von den Mitgliedstaaten verzeichneten Österreich, Deutschland und Luxemburg die niedrigsten Arbeitslosenquoten.

Die höchsten Quoten meldeten Griechenland und Spanien. Die Arbeitslosenquote in allen 28 EU-Mitgliedsstaaten lag im Februar 2014 bei 10,6 Prozent, ein Rückgang um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •