Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Aprilscherz: Google startet "Suchergebnisse mit Geruch"

News von LatestNews 1344 Tage zuvor (Redaktion)

Google-Nutzer am Computer
© über dts Nachrichtenagentur
Der Internetriese Google zeigt sich am 1. April einmal mehr kreativ und hat als Scherz einen "neuen" Service vorgestellt, der den Nutzern nun auch Suchergebnisse mit Geruch bietet. "Die Google Duftdatenbank enthält über 15 Millionen Duft-Bytes", heißt demnach auch auf der Produktseite, die über die Google-Homepage erreicht werden kann. Für den Suchbegriff "beach", also Strand, gibt die Suchmaschine dann beispielsweise die Duftbeschreibung "Salzwasser, Sonnencreme und Fernweh" heraus.

Die Suchmaschine Google überrascht am 1. April immer wieder mit kuriosen Scherzen. So wurden in der Vergangenheit etwa ein doppelter Mauszeiger für Multitasker und ein Morse-Code für Gmail als "neue" Dienste eingeführt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •