Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Anzahl der arbeitsunfähig gemeldeten Hartz-IV-Empfänger deutlich gestiegen

News von LatestNews 2076 Tage zuvor (Redaktion)
Die Zahl der arbeitsunfähig gemeldeten Hartz-IV-Empfänger ist innerhalb von zweieinhalb Jahren deutlich gestiegen. Das berichtet die "Bild-Zeitung" unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Demnach habe es Anfang 2008 noch 151.560 erwerbsfähige Hilfebedürftige in Arbeitsunfähigkeit gegeben, während es im zuletzt erfassten Monat August 2010 bereits 241.892 waren.

Auf Basis der insgesamt deutlich gesunkenen Gesamtzahl der Leistungsempfänger ergibt sich laut Bericht ein Anstieg des Anteils von 3,0 auf 5,0 Prozent und damit ein deutlich höherer Krankenstand als bei beschäftigten Arbeitnehmern. Der Anstieg werde laut Bericht unter anderem damit begründet, dass inzwischen bereits 330.000 Leistungsbezieher als "gesundheitlich eingeschränkt" gelten. Zum anderen führe die Regierungsstrategie des gezielten "Forderns und Förderns" offenbar zu vermehrten Krankmeldungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •