Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Anti-Diät-Tag: Dresdner Psychologin fordert bewusstere Ernährung statt Diäten

News von LatestNews 1677 Tage zuvor (Redaktion)

Einkaufsregal in einem Supermarkt
© dts Nachrichtenagentur
Anlässlich des Anti-Diät-Tages an diesem Sonntag hat die Dresdner Psychologin Ilona Bürgel vor den Gefahren von Diäten gewarnt. "Diäten machen krank und unglücklich", sagte Bürgel der "Welt am Sonntag". Die meisten Menschen, die Diäten machten, sähen diese "als Zeit, in der wir uns wehtun".

Da aber liege die Ursache für das Scheitern der meisten Diäten: "Alles, was mit Unlust verbunden ist, geht schief". Alle, die Gewicht verlieren wollten, sollten sich fragen: "Warum will ich überhaupt abnehmen?" Statt einer Diät sollten sie sich daher besser Anreize für eine bewusstere Ernährung schaffen, sagte Bürgel , die auch Buchautorin ist ("Yes, I can! Erfolgreich schlank in 365 Schritten", Systemed). "Wir dürfen uns nicht sagen: Mein Arzt hat gesagt, ich muss abnehmen! Wir müssen uns fragen: Was kann ich erreichen, wenn ich es schaffe?" Ohne solche Ziele und die Aussicht auf emotionalen Gewinn, bleibe jeder Abnehmwille erfolglos. "Es muss beides stimmen", sagte sie, "Logik und Gefühl."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •