Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Anteil der Langzeitarbeitslosen in Deutschland gesunken

News von LatestNews 955 Tage zuvor (Redaktion)

Bundesagentur für Arbeit
© über dts Nachrichtenagentur
Der Anteil der Langzeitarbeitslosen im Alter von 25 bis 64 Jahren an der Gesamtbevölkerung in Deutschland ist gesunken. Hatte dieser im Jahr 2008 noch 3,8 Prozent betragen, lag er im Jahr 2012 bei 2,6 Prozent, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg zeigt. Besonders stark seien Geringqualifizierte betroffen: "Im internationalen Vergleich ist der Anteil der Geringqualifizierten an der Gesamtbevölkerung in Deutschland zwar niedrig, aber ihre Arbeitsmarktintegration besonders schlecht", schreiben die IAB-Forscher.

Um diese besser in den Arbeitsmarkt zu integrieren, seien Nachqualifikationen notwendig. Zudem müsse der Anteil von Schul- und Ausbildungsabbrechern weiter reduziert werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •