Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Anteil ausländischer Auszubildender in Handwerk und Handel wächst

News von LatestNews 1771 Tage zuvor (Redaktion)

Graffiti-Entfernung
© über dts Nachrichtenagentur
Der Anteil an Auszubildenden ausländischer Herkunft wächst. Das geht aus Zahlen der Industrie- und Handelskammern sowie des Handwerks hervor, die dem Nachrichtenmagazin Focus vorliegen. So stieg die Zahl der ausländischen Lehrlinge im Handwerk in den vergangenen zehn Jahren gegen den Trend von 24.202 auf 25.858. Da sich im gleichen Zeitraum die Gesamtzahl der Auszubildenden in Deutschland von 477.159 auf 370.995 verringerte, stieg damit der Anteil der ausländischen Lehrlinge von 5,1 auf 7,0 Prozent.

Eine parallele Entwicklung gibt es auch bei den IHK-Berufen. Dort wuchs die Zahl der ausländischen Auszubildenden im gleichen Zeitraum von 32.211 auf 43.340. Da zeitgleich im IHK-Bereich die Gesamtzahl der Auszubilden ebenfalls zurückging (minus 38.430), vergrößerte sich der Anteil der ausländischen Lehrlinge von 3,8 auf 5,4 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •