Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Anschlag auf Kabuler Luxushotel: Bislang keine Hinweise auf deutsche Opfer

News von LatestNews 2067 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Anschlag der Taliban auf ein Luxushotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul gibt es bislang keine Hinweise auf Deutsche, die von dem Angriff betroffen sind. Das erklärte Außenminister Guido Westerwelle (FDP) in Berlin. Auch das afghanische Innenministerium gab an, dass unter den insgesamt 18 Toten keine Ausländer seien.

Bei dem Anschlag wurden die acht Angreifer sowie acht Zivilisten und zwei Polizisten getötet. Westerwelle verurteilte das Attentat. "Wir trauern um die Menschen, die bei diesem sinnlosen Akt ermordet wurden. Die Terrorattentäter verfolgen allein das Ziel, die Suche nach Frieden in Afghanistan zu stoppen. Das darf ihnen nicht gelingen. Gemeinsam mit unseren afghanischen und internationalen Partnern werden wir am Kurs der Verantwortungsübergabe, des Ringens um innere Aussöhnung und des Wiederaufbaus festhalten", so der Außenminister.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •