Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Anke Sevenich freut sich über Krimi-Rollen

News von LatestNews 1417 Tage zuvor (Redaktion)
Die Schauspielerin Anke Sevenich freut sich immer über Rollen in einem Fernsehkrimi. "Ich drehe gerne Krimis. Das ist ein klasse Format, das nicht zu gemütlich daher kommt", sagte die 54-Jährige im "hr1-Talk".

Im ARD-"Tatort" hat sie bereits über 15-mal Verdächtige oder Opfer gespielt und schaut sich auch privat "harte" Krimis an: "Das mag ich ganz gerne, dass man sich gruselt, ein bisschen erschreckt." An schwedischen TV-Krimis schätzt Sevenich "das Düstere, die pessimistische Weltsicht, die dahinter steckt". Schlimm findet sie dagegen "Fernsehgeschichten", in denen "Geigen eingespielt werden und der Arzt legt dann die Hand auf und alles ist gut". Sevenich ist am kommenden Montag im ZDF-Film "Und alle haben geschwiegen" zu sehen, der Missbrauch und Gewalt in kirchlichen Kinderheimen der fünfziger und sechziger Jahre thematisiert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •