Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Angelina Jolie hat sich beide Brüste amputieren lassen

News von LatestNews 1303 Tage zuvor (Redaktion)
US-Schauspielerin Angelina Jolie hat sich aus Angst vor einer Krebserkrankung beide Brüste amputieren lassen. Jolie trage das Gen BRCA1 in sich, dass das Risiko an Brust- beziehungsweise Eierstockkrebs zu erkranken erheblich erhöht, wie sie in einem Gastbeitrag für die "New York Times" schrieb. Laut den Berechnungen ihrer Ärzte liege bei ihr das Risiko bei 87 Prozent an Brustkrebs und bei 50 Prozent an Eierstockkrebs zu erkranken.

"Als ich erfuhr, dass dies meine Realität ist, entschied ich mich, aktiv zu werden und das Risiko so sehr es geht zu senken", so die Oscar-Preisträgerin. "Ich entschied mich, eine prophylaktische doppelte Mastektomie vornehmen zu lassen. Ich habe mit meinen Brüsten angefangen, da das Risiko, dass ich Brustkrebs bekomme höher ist." Ein weiterer Grund für diesen Eingriff seien ihre Kinder gewesen. "Ich kann meinen Kindern jetzt sagen, dass sie keine Angst davor haben müssen, mich an Brustkrebs zu verlieren", schrieb Jolie weiter. Ihre eigene Mutter starb im Alter von 56 Jahren an Brustkrebs.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 2 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •