Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Sie sind ein Fan von exotischen Früchten und genießen gerne einmal eine solche Leckerei alleine oder mit dem Partner? Wenn ja, dann werden Sie sicherlich schon wissen, dass sich das Schälen, beziehungsweise Zerteilen von solchen Früchten, wie etwa einer Ananas, nicht gerade einfach gestaltet. Gerade Anfänger werden hier nicht wirklich wissen, wie sie mit dem Messer umzugehen haben, wobei eine akute Verletzungsgefahr in den unterschiedlichen Bereichen besteht. Von den klebrigen Fingern, die Sie im direkten Anschluss haben werden, ganz zu schweigen. Unter eben diesem Missstand müssen Sie allerdings nicht zwangsläufig leiden. Sie fragen sich, wie das ganze Prozedere sonst noch über die Bühne gebracht werden kann? Na dann sind Sie hier sicherlich genau an der richtigen Stelle. Immerhin können Sie im folgenden Absatz alles wirklich Wissenswerte über einen professionellen Ananasschneider in Erfahrung bringen, der auch Ihnen in Zukunft in der heimischen Küche zur Seite stehen wird und dafür sorgt, dass das Zerteilen einer Ananas eine saubere und vor allen Dingen recht schnelle Sache wird, wovon auch Sie sich jetzt unbedingt einmal am eigenen Leib überzeugen sollten!

Das bietet Ihnen ein professioneller Ananasschneider

Sie haben schon des Öfteren von einem besagten Ananasschneider gehört, konnten sich aber bislang nicht wirklich dazu durchringen, sich genauer mit der Thematik zu befassen? Dann sind Sie hier goldrichtig. Ein solches Gerät geht Ihnen in der Küche beim Zerteilen einer vollständigen Ananas auf vorteilhafte Weise zur Hand. Oftmals sind nur einige wenige Handgriffe vonnöten, damit auch Sie im Handumdrehen zu 100 Prozent auf Ihre Kosten kommen. Die Vorgehensweise hierbei ist recht simpel. Allerdings führt auch in diesem Zusammenhang kein Weg um den Einsatz eines Messers herum. So können Sie in drei einfachen Schritten von perfekt portionierten Ananasscheiben profitieren, worauf auch Sie zukünftig sicherlich nie wieder verzichten möchten.



Wie funktioniert ein Ananasschneider ?

Im ersten Schritt wird mit dem Messer der obere Bereich der Ananas sauber entfernt, an dem die grünen Blätter zu finden sind. Nun kommt der Ananasschneider zum Einsatz. Dieser wird ähnlich einem Korkenzieher mittig platziert und dann langsam hinein gedreht. Ist man dann am Boden angekommen, kann man am Ananasschneider ziehen und erstaunlicherweise erhält man nun einen Zylinder aus köstlichem Frutchfleisch, das man am liebsten sofort vernaschen würde. Das Besondere hierbei ist es, dass dieser Zylinder bereits in Mundgerechte Scheiben geschnitten wurde und somit sofort für die Zubereitung und Verfeinerung von Speisen genutzt werden kann. Wenn auch Sie in Zukunft beim Zubereiten von Obst unterschiedlicher Art auf brillante Ergebnisse sowie eine besonders einfache Handhabung vertrauen möchten, dann kommen Sie wohl um den zuvor bereits beschriebenen Ananasschneider nicht herum. Um weitere Informationen diesbezüglich in Erfahrung bringen zu können, sollten Sie jetzt unbedingt einen Blick auf die Webseite auf www.ananasschneider.cc riskieren und sich ein ganz eigenes Bild von diesem nützlichen Helfer auch in Ihrer Küche machen !




Wählen : 1 vote Kategorie : Shopping

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •