Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Amazons Cloud-Sparte wächst dramatisch schnell

News von LatestNews 1342 Tage zuvor (Redaktion)
Der US-Internetkonzern Amazon setzt große Hoffnungen auf das Wachstum seiner Web-Services Sparte. "Ich glaube, dass diese Sparte wahrscheinlich so groß werden wird wie unser Handelsgeschäft", erklärt Amazon-Technik-Vorstand Werner Vogels gegenüber der "Welt". Amazon Web Services wachse aktuell schneller als erwartet, sagte Vogels weiter.

"Die IT in Unternehmen verändert sich dramatisch durch Cloud-Services." Deswegen will Amazon den Dienst weiter ausbauen: "Aktuell fügen wir jeden Tag mehr Kapazität hinzu, als wir im Jahr 2003 insgesamt hatten." Vogels sagte weiter, dass der Cloud-Markt aktuell reifer wird und sich diversifiziert. "Wir glauben nicht, das dieser Markt von einer Firma allein dominiert werden kann. Wir sind ein bisschen überrascht, dass der Wettbewerb so lange benötigt hat, um aufzuholen." Er bekräftigte, das Amazon die Kosten im Markt weiter drücken will: "Cloud Computing ist für uns ein Geschäft mit großem Umsatzvolumen, aber sehr niedrigen Margen - und wir sind glücklich damit, denn das kennen wir aus dem klassischen Handelsgeschäft. Ich verkaufe lieber einen Rechenzyklus für einen Cent, als ihn gar nicht zu verkaufen." Vogels betonte auch, wie wichtig der Berliner Startup-markt für Amazon ist: "Berlin ist in Europa gerade jetzt der Hotspot für IT-Dienstleistungen für Verbraucher, die Innovations-Keimzelle für neue Unternehmen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •