Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Amazon will Lieferengpässe bei Streik vermeiden

News von LatestNews 1626 Tage zuvor (Redaktion)

Amazon-Paket
© Aurelijus Valeiša, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
Der Online-Versandhändler Amazon will sicherstellen, dass sein Geschäft auch bei einem Streik weiterläuft. Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber sagte der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe): "Wir werden auch im Falle eines Streiks alles dafür tun, dass unsere Kunden zuverlässig beliefert werden." Hintergrund ist der Tarifkonflikt mit der Gewerkschaft Verdi.

Sie verlangt für die Mitarbeiter in den Versandzentren den Abschluss eines Tarifvertrags zu den besseren Konditionen des Einzelhandels. Amazon orientiert sich dagegen an der Logistikbranche. "Wir haben für die Forderung kein Verständnis", sagte Kleber. "Unsere Mitarbeiter leisten logistische Tätigkeiten und liegen mit ihrem Einkommen am oberen Ende dessen, was in der Branche üblich ist."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •