Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Amanda Seyfried mag keine Pornos

News von LatestNews 1262 Tage zuvor (Redaktion)
Die US-Schauspielerin Amanda Seyfried mag nach eigenem Bekunden keine Pornos. Zwar finde die 27-Jährige die Welt der Pornoindustrie "faszinierend", wie sie gegenüber MTV verriet. Nachdem sie Linda Lovelace, einen Pornostar aus 1970er-Jahren, in einem Film dargestellt hat, habe sie allerdings ihr Interesse verloren.

"Ich weiß jetzt, was Linda durchmachen musste und was viele Menschen in der Welt noch immer durchmachen", so Seyfried. "Frauen werden dazu genötigt. Frauen werden objektiviert und sie werden leider auch in Zukunft objektiviert werden. Das ist die Schattenseite des Ganzen", sagte die Schauspielerin weiter. Es mache ihr also nicht wirklich Vergnügen, sich einen Porno anzuschauen, gleichzeitig finde sie derartige Filme aber auch nicht anstößig, erklärte Seyfried. "Aber vielleicht habe ich auch einfach nicht die anstößigen Pornos gesehen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •