Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Altmaier will Energieberatung für alle Bürger

News von LatestNews 1635 Tage zuvor (Redaktion)

Peter Altmaier
© dts Nachrichtenagentur
Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will den Anstieg der Strompreise mithilfe einer Energieberatung für alle Bürger auffangen. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung (Dienstagausgabe) lehnt der CDU-Politiker Stromrabatte für ärmere Haushalte ab, betonte aber, jeder werde seine Rechnung zahlen können. Altmaier: "Wenn der Preis um drei Prozent steigt, bleibt die Rechnung die alte, wenn man gleichviel Strom einspart. Deshalb will ich, dass jeder Bürger innerhalb von sechs Monaten eine fachkundige Energieberatung erhalten kann."

Die öffentliche Unterstützung für die Energiewende sei auch durch steigende Stromkosten nicht gefährdet. "Nach der Reaktorkatastrophe in Japan wollten alle die Energiewende. Sie ist endgültig und sie hat ihren Preis. Aber ich will, dass er so niedrig ist, wie es irgend geht", sagte Altmaier der Zeitung. Der CDU-Politiker kritisiert die Länder, die über Eigeninteressen die Kosten in die Höhe treiben. "Das Nebeneinander von 16 Länderinteressen und Konzepten ist ein riesiges Problem und kann sehr teuer werden", so der Minister. "Je besser wir Stromnetze, Erneuerbare und Energieeinsparung abstimmen, desto billiger wird"s. Bayern und Baden-Württemberg brauchen neue Kraftwerke, aber wir brauchen sie nicht flächendeckend im ganzen Land." Die Anzahl zusätzlicher fossiler Kraftwerke könne man begrenzen, "wenn wir uns gut abstimmen und den europäischen Energieverbund stärken."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •