Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Altkanzler Schröder: Hausfrau ist doch ein schwerer Job

News von LatestNews 1581 Tage zuvor (Redaktion)

Gerhard Schröder
© SPD Schleswig-Holstein, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Mit 68 Jahren ist Altbundeskanzler Gerhard Schröder zu der Erkenntnis gekommen, dass die Tätigkeit als Hausfrau ein schwerer Job ist. Schröder sagte "Bild am Sonntag": "Ich hatte keine Vorstellung davon, was an Leistungen erbracht werden muss, wenn Kinder im Haushalt sind. Insofern habe ich mehr Respekt vor dem bekommen, was eine Hausfrau leistet - das ist wirklich eine Menge."

Schröder weiter: "Ohne Zweifel - ein Tag zu Hause ist anstrengender" (als ein Tag im Büro). Zur Begründung sagte der Altkanzler: "Kinderbetreuung verlangt ein gehöriges Maß an Disziplin und Zeit. Ich kann nicht ausschlafen, wenn die Kinder in die Schule müssen. Und ich muss auch pünktlich beim Abholen sein und kann nicht sagen: Die werden schon warten". Ein Tag mit Kindern bedeutet für Schröder auch ein Tag ohne Zigarren, denn: "Zu Hause wird bei uns nicht geraucht, allenfalls draußen auf der Terrasse im Sommer."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •