Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Altkanzler Schröder hat mit Frau Doris politisch viel Streit

News von LatestNews 1434 Tage zuvor (Redaktion)
Altbundeskanzler Gerhard Schröder unterstützt voll die Kandidatur seiner Frau Doris um ein Mandat bei der Landtagswahl in Niedersachsen am 22. Januar, hat mit ihr politisch aber häufig Streit. Schröder sagte "Bild am Sonntag": "Wir immer einer Meinung - das waren wir nie und werden wir nie sein." Seine Frau Doris Schröder-Köpf ergänzte in dem gemeinsamen Interview: "Der Tag, an dem wir nicht streiten, muss erst noch kommen."

Aktuelles Streitthema sind nach Angaben Schröder-Köpfs die Vätermonate: "Wir haben gerade zu Hause über die Vätermonate diskutiert. Ich finde, Elterngeld sollte es nur geben, wenn der Vater die gleiche Zeit wie die Mutter zu Hause bleibt." Gerhard Schröder sieht der Landtagswahl zuversichtlich entgegen: "Ich freue mich auf den Wahlabend, wenn meine Ehefrau ihren Wahlkreis Hannover-Döhren direkt gewonnen hat und ich in der Staatskanzlei wieder einen sozialdemokratischen Ministerpräsidenten besuchen kann." Das politische Engagement seiner Frau mache es erforderlich, "eine vernünftige Organisation von Betreuung" für die beiden Adoptivkinder im Alter von 7 und 11 Jahren zu finden. Schröder: "Dazu bin ich mit Freude bereit."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •