Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Allensbach-Chefin: NSA-Affäre wird Merkel nicht schaden

News von LatestNews 1431 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel
© über dts Nachrichtenagentur
Der NSA-Abhörskandal wird Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Einschätzung der Meinungsforscherin Renate Köcher im Wahlkampf nicht schwächen. "Das ist ein Thema, das an der großen Mehrheit der Bevölkerung ziemlich vorbeigeht", sagte die Chefin des Instituts für Demoskopie Allensbach dem Magazin "Cicero". Die meisten Leute sähen die Überwachungsmaßnahmen zwar sehr kritisch, erläuterte Köcher.

Die Bürger seien aber keineswegs überrascht. "Viele haben ja Filme wie ‚Staatsfeind Nummer 1’ gesehen – die Abhöraffäre ist deshalb nichts, was sie für unmöglich gehalten hätten." Nach einer aktuellen Forsa-Umfrage sind sieben von zehn Bundesbürgern mit dem Kommunikationsmanagement der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Affäre unzufrieden, die Zustimmung zu Angela Merkel bleibt jedoch unverändert hoch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •