Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Aktivisten: 2014 mehr als 76.000 Menschen in Syrien getötet

News von LatestNews 708 Tage zuvor (Redaktion)

Flagge von Syrien
© über dts Nachrichtenagentur
In Syrien sind nach Angaben der in London ansässigen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte im Jahr 2014 mehr als 76.000 Menschen getötet worden. Darunter seien mehr als 33.000 Zivilisten, teilten die Aktivisten am Donnerstag mit. Zudem würden Tausende Menschen noch vermisst, seien entführt oder inhaftiert worden.

Unterdessen veröffentlichte die syrische Präsidentschaft, die den syrischen Diktator Bashar al-Assad bei einem Truppenbesuch in einem umkämpften Stadtteil von Damaskus zeigen sollen. Dabei habe er erklärt, er hoffe auf einen Sieg der syrischen Streitkräfte und ihrer Verbündeten im Kampf gegen den Terrorismus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •