Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Afghanistan: Entwicklungsminister warnt vor Komplett-Ausstieg 2017

News von LatestNews 781 Tage zuvor (Redaktion)

Bundeswehrsoldat in Afghanistan
© über dts Nachrichtenagentur
Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat davor gewarnt, in Afghanistan an dem für 2017 angestrebten Komplett-Abzug der internationalen Schutztruppe Isaf festzuhalten. In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) äußerte sich Müller skeptisch, dass diese Entscheidung richtig sei. Ein stufenweiser Abzug von Isaf sei zu erwägen, damit die Sicherheit des Landes nicht aufs Spiel gesetzt würde.

"Die Fehler, die im Irak durch einen vorzeitigen Truppenabzug gemacht wurden, dürfen sich nicht wiederholen", warnte der CSU-Politiker. Afghanistan hat nach seiner Einschätzung eine positive Perspektive. Deutschland investiere daher wie im laufenden Jahr auch 2015 rund 245 Millionen Euro vor allem in Schulen, Gesundheitswesen und Energienetze oder Straßenbau.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •