Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ärztepräsident Montgomery für "klaren Katalog" gegen Korruption

News von LatestNews 1301 Tage zuvor (Redaktion)

Ärzte bei einer Operation
© über dts Nachrichtenagentur
Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat sich im Kampf gegen Korruption im Gesundheitswesen für einen "klaren Katalog" ausgesprochen. "Wir Ärzte wollen aus dem Generalverdacht raus. Deswegen fordern wir eine klare, präzise und ausgewogene Regelung im Strafrecht", sagte Montgomery der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

Die Ärzte wünschten sich "einen klaren Katalog, aus dem hervorgeht, was unter Bestechung und Korruption fällt und was nicht". Es könne nicht darum gehen, die Annahme eines Kugelschreibers unter Strafe zu stellen, betonte Montgomery. Denkbar sei, einen Euro-Betrag festzulegen, bei dem Bestechung anfange. Wichtig sei, dass nicht nur die Ärzte, sondern alle im Gesundheitswesen Tätigen von einem Anti-Korruptionsgesetz erfasst würden. "Auch die, die Bestechungsversuche unternehmen, müssen belangt werden können."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •