Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ägyptische Luftwaffe greift IS-Stellungen in Libyen an

News von LatestNews 1218 Tage zuvor (Redaktion)

Ägyptische Flagge
© über dts Nachrichtenagentur
Die ägyptische Luftwaffe hat Stellungen des "Islamischen Staats" (IS) in Libyen bombardiert. Das teilte das ägyptische Militär am Montag mit. Zuvor hatte Ägyptens Präsident Abd al-Fattah as-Sisi in einer Fernsehansprache betont, Ägypten habe das Recht, "gegen die menschenverachtenden kriminellen Mörder" des IS vorzugehen.

Am Sonntag war ein Video im Internet veröffentlicht worden, in dem die Enthauptung von 21 koptischen Christen zu sehen ist. Die koptisch-orthodoxe Kirche bestätigte die Ermordung der 21 Christen. Diese seien als Gastarbeiter in Libyen gewesen und waren "gerade auf dem Heimweg nach Ägypten, als ihr Bus von den Terroristen aufgehalten wurde", bestätigte der Bischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Anbau Damian, gegenüber der "Bild".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •