Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ägyptens Präsident Mursi will sich an internationale Abkommen halten

News von LatestNews 1700 Tage zuvor (Redaktion)

Mohammed Mursi
© über dts Nachrichtenagentur
Der neue ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat die Einhaltung von internationalen Abkommen zugesagt. "Wir halten uns an internationale Verträge zwischen Ägypten und der Welt", sagte der Muslimbruder bei seiner ersten TV-Ansprache am Sonntag. Mursi reagierte damit vor allem auf Forderungen Israels, das Friedensabkommen zwischen beiden Nationen einzuhalten.

Darüber hinaus rief der neue Präsident seine Landsleute zur nationalen Einheit auf. Er wolle der "Präsident aller Ägypter sein", denn Einheit sei der einzige Ausweg aus "diesen schwierigen Zeiten", so Mursi weiter. Der Muslimbruder ist der erste frei gewählte Präsident Ägyptens. Er hatte sich in einer Stichwahl knapp gegen den früheren General Ahmed Schafik durchgesetzt, welcher der letzte Regierungschef des im Februar vergangenen Jahres gestürzten Machthabers Husni Mubarak war.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •