Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ägypten: Sieg der Islamisten zeichnet sich offenbar ab

News von LatestNews 1835 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der ersten Runde der Parlamentswahl in Kairo und acht weiteren Provinzen zeichnet sich möglicherweise ein Sieg der Islamisten ab. Nach Auszählung fast aller abgegebenen Stimmzettel berichten lokale Medien, die Partei der Freiheit und Gerechtigkeit habe rund 40 Prozent der Stimmen erhalten. Nach Informationen des Nachrichtensenders Al-Dschasira folgt die liberale Ägyptische Allianz mit 15 Prozent der Stimmen auf dem zweiten Platz.

Acht Prozent der Stimmen sicherten sich danach die radikalen Islamisten von der Partei Al-Nur. Etwa fünf Prozent erhielt die traditionsreiche liberale Wafd-Partei. Dahinter folgen die Mandate der linken Parteien und die Partei der radikal-islamischen Gamaa Islamija. Die für den Sturz Husni Mubaraks mitverantwortlichen jungen "Revolutionäre" werden den Angaben zufolge nur eine untergeordnete Rolle im neuen Parlament spielen. Ein vorläufiges Endergebnis der ersten Runde hat die Wahlkommission für Donnerstagabend angekündigt. In den restlichen 18 Provinzen sind die Wahlen für den 14. Dezember und den 3. Januar angesetzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •