Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ADAC-Studie: Sonntags sind die meisten Geisterfahrer unterwegs

News von LatestNews 1647 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© dts Nachrichtenagentur
Sonntags sind auf Deutschlands Straßen die meisten Geisterfahrer unterwegs. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf eine ADAC-Auswertung aller Falschfahrermeldungen der Jahre 2010 und 2011. Demnach sind 23 Prozent aller Falschfahrer am Sonntag unterwegs, jeder fünfte (20 Prozent) am Samstag.

Zudem sind die meisten Falschfahrer abends gegen 20 Uhr unterwegs, die wenigsten morgens um 8 Uhr. Insgesamt gab es laut ADAC im vergangenen Jahr 2692 Warnmeldungen. 1914 davon betrafen deutsche Autobahnen. Im Durchschnitt wurden 13,5 Falschfahrer je 100 km Autobahn notiert. Eine Auswertung der Falschfahrermeldungen in den Bundesländern pro Jahr bezogen auf 100 km Autobahnnetzlänge ergab, dass es in Hamburg, im Allgäu und in Mainz deutlich mehr Falschfahrermeldungen gab als im Rest des Bundesgebiets.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •