Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ADAC-Reisemonitor: Deutsche geben mehr Geld für Urlaub aus

News von LatestNews 1677 Tage zuvor (Redaktion)
Die Deutschen haben im vergangenen Jahr im Schnitt 3.802 Euro für Fernreisen ausgegeben. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Samstagausgabe) unter Berufung auf den aktuellen ADAC Reisemonitor. Ein Jahr zuvor waren es mit 3.015 Euro knapp 800 Euro weniger.

Reisen ins europäische Ausland ließen sich die Deutschen demnach durchschnittlich 1.920 Euro kosten. 2010 waren es 1.801 Euro. Die Ausgaben für den Urlaub in Deutschland sanken hingegen von 1.229 Euro in 2010 auf 1.172 Euro im vergangenen Jahr. Dabei wählen 65 Prozent der Reisenden wiederholt ein bekanntes Urlaubsziel, wie eine Umfrage des Mietwagenbrokers Auto Europe ergab. Am beliebtesten sind dabei Spanien (42 Prozent), Italien (25 Prozent) und Deutschland (18 Prozent). Bei den Fernzielen stehen USA/Kanada mit rund 13 Prozent an erster Stelle.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •