Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ADAC: E10 in Stuttgart und Erfurt am teuersten

News von LatestNews 2349 Tage zuvor (Redaktion)
In Stuttgart und Erfurt ist der Bio-Kraftstoff E10 mit einem Literpreis von 1,592 Euro am teuersten. Wie eine ADAC-Untersuchung zu Kraftstoffpreisen an Markentankstellen in 20 deutschen Städten zeigt, kostet einen Liter Super E10 derzeit mindestens 1,58 Euro. Von den untersuchten Kommunen gibt es nach Angaben des ADAC derzeit nur in zwölf Städten ein breites Angebot des neuen Bio-Kraftstoffs.

In den restlichen acht Städten ist meist nur ein Anbieter mit Super E10 am Markt. Gleichzeitig spiegelt das Ergebnis der aktuellen Untersuchung die unterschiedliche Versorgungslage Deutschlands mit Super E10 wider. So ist E10 vor allem in Süd- und Ostdeutschland erhältlich, der Norden und Westen sind noch weitgehend E10-frei. Günstigste Diesel-Stadt ist Magdeburg mit 1,452 Euro je Liter, Am meisten bezahlen müssen Dieselfahrer zurzeit in Bielefeld, Bremen und Hannover bei einem aktuellen Durchschnittspreis von 1,474 Euro.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •