Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ADAC: Dieselkraftstoff steigt um 1,3 Cent gegenüber Vorwoche

News von LatestNews 2161 Tage zuvor (Redaktion)

BP-Tankstelle
© BP, über dts Nachrichtenagentur
Der Preis für einen Liter Diesel ist im Vergleich zur Vorwoche um 1,3 Cent gestiegen und kostet derzeit im bundesweiten Mittel 1,476 Euro. Das teilte der ADAC am Mittwoch mit. Damit schließt sich die Schere zwischen dem Diesel- und dem Benzinpreis immer mehr.

Einen leichten Preisrückgang verzeichnet der Automobilclub dagegen bei Benzin. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer im Schnitt 1,538 Euro je Liter bezahlen und damit 0,9 Cent weniger als vor Wochenfrist. Damit beträgt die Preisdifferenz zwischen beiden Sorten nur 6,2 Cent, obwohl der steuerliche Abstand zwischen Benzin und Diesel knapp 22 Cent ausmacht. Während der aktuelle Benzinpreis angesichts der durch Ölpreis sowie den Dollar-/Euro-Wechselkurs vorgegebenen Rahmenbedingungen weitgehend angemessen ist, wird Diesel derzeit klar zu teuer an die Autofahrer verkauft. Auch die im Herbst üblicherweise stärkere Heizölnachfrage rechtfertigt laut ADAC den derzeitigen Dieselpreis nicht.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •