Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ADAC: Benzin in Lübeck derzeit am teuersten

News von LatestNews 1739 Tage zuvor (Redaktion)

Zapfsäule
© über dts Nachrichtenagentur
Autofahrer in Lübeck zahlen derzeit bundesweit am meisten für Benzin. Das ergab eine Untersuchung des ADAC an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. Ein Liter Super E10 kostet hier 1,657 Euro.

Bei Diesel nehmen fünf Städte gemeinsam den teuersten Platz des Rankings ein: In Berlin, Münster, Mannheim, München und Lübeck kostet danach der Selbstzünderkraftstoff im Schnitt jeweils 1,529 Euro. Vergleichsweise günstig kommen dagegen die Autofahrer in Chemnitz und Augsburg beim Tanken weg. In Chemnitz kostet ein Liter Super E10 derzeit 1,624 Euro und damit um 0,5 Cent weniger als in der zweitgünstigsten Stadt Würzburg. Augsburg ist die preiswerteste Diesel-Stadt mit 1,495 Euro, gefolgt von Würzburg mit 1,497 Euro.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •